Strategie-Entwicklung

Ziel der Strategie-Entwicklung ist die nachhaltige Wertsteigerung des Unternehmens
für seine Stakeholder durch:

  • Optimale Steuerung seiner Ressourcen (Zuordnung zu Geschäften mit der höchsten Wertschaffung)
  • Optimale Aufstellung seiner Geschäftsfelder (vor dem Hintergrund der künftigen Veränderungen der Industrie)

Fundierte Strategien sagen die anstehenden Veränderungen einer Industrie vorher und loten die realistischen Optionen des eigenen Unternehmens vollständig aus.
Das eigene Unternehmen kann so frühzeitig auf diese Veränderungen vorbereitet werden und nachhaltige Positionen mit signifikantem Zeitvorsprung vor dem Wettbewerb besetzen.


Exemplarische Anwendungsfelder:

  • Akquisition von Geschäften, bevor der künftige Wert in der Industrie erkannt wird
  • Verkauf von Unternehmensteilen, bevor die Entwertung in der Industrie erkannt wird
  • Identifizierung langfristig optimaler Standorte
  • Überlegenes Produkt- und Serviceangebot
  • Optimierung der Vertriebs- und Logistikaufstellung
  • Festlegung der idealen Integrationstiefe
  • Beurteilung von Kooperationen
  • Etc.

Weiter zu Strategie-Reflexion

Realismus und Weitsicht sind die Basis erfolgreicher Strategien