Zukunft des Handels – [R]Evolution der Geschäftsmodelle

Studie der Cologne Strategy Group

Die Welt des Einzelhandels steht vor fundamentalen Umbrüchen. Für alle Beteiligten bieten sich immense Chancen, wenn sie die Trendwende der Industrie frühzeitig erkennen und nutzen:

  • Der stationäre Handel ist im Preiskampf gegen Online-Anbieter chancenlos! Welche Stärken können stationäre Konzepte trotzdem zum Erfolg führen?
  • Verkaufsflächen haben ausgedient – „Erlebnisflächen“ sind gefragt! Sind bestehende Immobilien bereit für die Ladenkonzepte der Zukunft?
  • Die Geschäftslogik von Handelskonzepten kehrt sich vollständig um! Wer treibt und finanziert die (R)Evolution der Geschäftsmodelle?

Entscheidend ist, sich zeitnah von heute geltenden Denkmustern zu lösen und die richtigen Schlüsse für die unternehmensindividuelle Strategie zu ziehen. Durch schnelles Handeln können strategisch überlegene Positionen am Markt vor dem Wettbewerb besetzt werden.

Unsere Studie zeigt zentrale Herausforderungen und Kernfragen zur Weiter- und Neuentwicklung von Geschäftsmodellen im Handel auf. Die konkreten Lösungen unterscheiden sich je nach Segment, Unternehmen und Produktart.

Die Autoren:

Stefan Schultheiss - Geschäftsführender Partner der Cologne Strategy Group
Tobias Wieschmann - Strategieberater der Cologne Strategy Group

Interesse?

Wenn Sie an der Studie und den dargelegten Ergebnissen interessiert sind, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Studie anfordern

Nehmen Sie Einblick in unser Denken